Datenschutzerklärung

Grundlegendes

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website (http://www.lasertagung-mittweida.de) über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber Laserinstitut Hochschule Mittweida informieren.
Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.
Definitionen der verwendeten Begriffe (z. B. "personenbezogene Daten" oder "Verarbeitung") finden Sie in Art. 4 DSGVO.

Zugriffsdaten

Das Laserinstitut Hochschule Mittweida erhebt aufgrund unseres berechtigten Interesses (siehe Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichert diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welcher/welchem Sie auf die Seite gelangten
  • verwendeter Browser
  • verwendetes Betriebssystem
  • verwendete IP-Adresse

Die Server-Logfiles werden für maximal 14 Tage gespeichert und anschließend automatisch gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt zur Problemanalyse und Fehlerbeseitigung sowie aus Sicherheitsgründen (um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können) auf dem Web-Server. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

 

Cookies, Reichweitenmessung & Kommentare

Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu.
Die Website der Mittweidaer Lasertagung (http://www.lasertagung-mittweida.de) verwendet keine Cookies, nimmt auch keine Reichweitenmessung vor und wertet keine personenbezogenen Daten statistisch aus. Zu diesen Zwecken werden auch keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter gegeben.
Es besteht auch keine Möglichkeit Kommentare oder Beitrage auf der Website zu hinterlassen, daher müssen auch hierfür keine IP-Adressen gespeichert werden.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie durch die angebotenen E-Mailadressen Kontakt zu uns auf, werden die mit Ihrer E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

 

Plugins & Social-Media

Diese Website verwendet keine Plugins.